49.0881492, 8.4889062

Geburtstagsparty zum 100-jährigen Bestehen

mit Kindern und Jugendlichen der Jugendeinrichtung

Am 1. April 1919 ist Dr. Heinrich Wetzlar mit 24 männlichen Jugendlichen aus dem Erziehungsheim in der Werderstraße in Karlsruhe ins freigewordene Schloss Stutensee umgezogen. Die Gründung der Jugendeinrichtung Schloss Stutensee war damit vollbracht.

Am Montag, den 1. April 2019, feierten wir als Jugendeinrichtung unter dem Motto Humor unseren 100. Geburtstag. Es war ein spannender, aufregender Tag für alle Kinder und Jugendlichen sowie Mitarbeitenden unserer Einrichtung. Der besondere Anlass wurde mit verschiedenen und abwechslungsreichen Programmpunkten für die Kinder und Jugendlichen gestaltet. Dazu zählten eine Schnitzeljagd, ein Luftballonflugwettbewerb, die Enthüllung unseres neuen Logos, Festreden, eine humorvolle Bühnenshow, einen leckeren Geburtstagskuchen, das Pflanzen einer Eiche als Zeichen für die Zukunft und eine ausgelassener Spielenachmittag mit Angeboten des Mobi Buses von der Mobilen Spieleaktion des Karlsruher Stadtjugendausschusses.

So ein ereignisreicher und freudiger Tag macht Lust auf die kommenden 100 Jahre!