Kinderrechtefest

14:00
-
18:00
Uhr
Tollhaus
Alter Schlachthof 35
76131
Karlsruhe
Wir waren mit einem Infostand und verschiedenen Spielen, angepasst an unser 100-jähriges Jubiläum, beim 13. Kinderrechtefest im Tollhaus in Karlsruhe dabei.

Mit unserer ersten Aktion der Teilnahme am Karlsruher Kinderrechtefest am Sonntag, den 20.01.2019, eröffneten wir unser Jubiläumsjahr. Der Schutz und das Wohl der Kinder ist oberste Zielsetzung unserer Arbeit, daher machen wir uns in der Gemeinschaft mit anderen Vereinen, Organisationen und Verbänden für die Kinderrechte stark, die dadurch an Bekanntheit und Bedeutung gewinnen sollen.

Unsere Spielstation war auf unser 100-jähriges Jubiläum ausgerichtet, wobei die Spiele von Jugendlichen aus dem Heinrich-Wetzlar-Haus unserer Einrichtung, das Angebot der U-Haft-Vermeidung, dafür neu gebaut wurden.
Die Kinder konnten ihr Geschick unter Beweis stellen, als sie versuchten, eine Kugel an Hindernissen vorbei den langen Weg von 1919 bis 2019 durchzumanövrieren. Das zweite Spiel benötigte nicht weniger Fingerspitzengefühl. Ziel des Spiel war es, mit einer Angel alle Mosaikbausteine aus dem Schloss zu fischen und auf einem Brett wieder zusammenzusetzen, bis das pädagogische Mosaik - unser Leitbild - wieder vervollständigt war. Mit Freude und Ausdauer waren die Kinder dabei, aber auch für die Eltern gab es Gelegenheit, die Spiele auszuprobieren. Zudem hatten die Eltern Zeit, sich über die Kinderechte, Schutzkonzeptionen, unsere Einrichtung sowie natürlich über unsere 100-jährige Geschichte zu informieren.

Dadurch wurde die erste Jubiläumsveranstaltung unter dem Motto "Schutz" ein voller Erfolg.