Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für unsere individuell geschlossene Wohngruppe ab dem 01.03.2023 oder baldmöglichst gesucht

Kategorie
Sondereinrichtungen


Wir suchen für die Betreuung von maximal sechs Jungen im Alter ab 12 Jahren in unserer individuell geschlossenen Gruppe auf dem Schloss-Gelände Verstärkung. 

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Alltagsgestaltung für die jungen Menschen innerhalb eines verlässlichen und strukturierten Tagesablaufes
  • Unterstützung bei der Bewältigung lebenspraktischer Aufgaben (hauswirtschaftliche Tätigkeiten etc.)
  • Hausaufgabenbetreuung und schulische Unterstützung
  • Unterstützung bei gesundheitsbezogenen Aufgaben (Begleitung zu Ärzten etc.)
  • Förderung der Persönlichkeitsentwicklung der Kinder und Jugendlichen
  • Intensivpädagogische Einzel- und Gruppenarbeit
  • Planung und Durchführung von Freizeitaktivitäten
  • Beziehungsarbeit auf der Grundlage einer verstehenden, wertschätzenden und annehmenden Haltung gegenüber den Jugendlichen
  • Mitwirkung bei der Hilfe- und Erziehungsplanung
  • Organisatorische und administrative Tätigkeiten      

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Jugend- und Heimerziehung (oder Vergleichbares), Studium der Sozialpädagogik (oder Vergleichbares)
  • Praxiserfahrung in der stationären Jugendhilfe
  • Praxiserfahrung im Bereich der geschlossenen Unterbringung und die Bereitschaft zur spezifischen Weiterbildung
  • Selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit (Wochenend- und Feiertagsarbeit)
  • Teamfähigkeit, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Empathie, Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Allgemeine Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Einen gültigen Führerschein der Klasse B

Wir bieten:

  • Sicheren Arbeitsplatz im Rahmen in einer Teil- oder Vollzeitbeschäftigung (75-100%)
  • Tarifgerechte Bezahlung mit allen Vorteilen einer Beschäftigung im Öffentlichen Dienst (TVöD - SuE S11)
  • Sonderleistungen durch leistungsorientierte Bezahlung und Weihnachtsgeld
  • Betriebliche Zusatzkrankenversicherung nach Entfristung
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb der Jugendeinrichtung
  • Diverse weitere Vorteile als Arbeitnehmer/-in der Jugendeinrichtung Schloss Stutensee (z. B. Vergünstigungen bei Mitgliedschaften etc.)

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen in digitaler Form auf unserem untenstehenden Online-Bewerbungsportal.

Für eventuelle Rückfragen können Sie sich gerne an die nachfolgende Bereichsleitung wenden.

 

Mehrwertflyer2.22 MB
Ihr Ansprechpartner

Sabine Haid

Telefon

Bekir Aslan

Telefon
Bewerbungen bitte ausschließlich über das Kontaktformular.
Ihre Bewerbung
Upload-Voraussetzungen
Upload-Voraussetzungen

Personalbereich

Bitte aktualisieren Sie die untenstehenden Angaben regelmäßig.
 

Sondereinrichtungen
Die reguläre, gesetzliche Speicherzeit von Bewerbungen beträgt vier Monate.
Im Falle Ihrer Einverständnis speichern wir Ihre Daten zwei Jahre, um bei späterem Bedarf auf Sie zukommen zu können.
Stellenangebot weiterempfehlen