Sporthalle der Jugendeinrichtung Schloss Stutensee

Fachvortrag von Dr. Phil. Carola Otterstedt mit dem Titel „Den Ziegen folgen – Wie tiergestützte Pädagogik wirken kann“

Sporthalle der Jugendeinrichtung Schloss Stutensee
Schloss
76297
Stutensee
Die Verhaltensforscherin und Kulturwissenschaftlerin Dr. Phil. Carola Otterstedt hat seit den frühen 90er Jahren die Entwicklung der Tiergestützten Intervention im deutschsprachigen Raum mitgeprägt.

Ihr Bildvortrag gibt einen Einblick in die Praxis und Wirkung tiergestützter Pädagogik in Kinder- und Jugendprojekten.

Welche fachlichen und qualitativen Voraussetzungen braucht es in der professionellen Tiergestützten Pädagogik?
Wie wirken Tiere, wenn diese nicht nur als Streichelobjekt vielmehr als Sozialpartner eingesetzt werden?
Welchen Einfluss hat die Mensch-Tier-Beziehung auch auf die Mensch-Mensch-Beziehung?

In ihrem Vortrag wird Dr. Phil. Carola Otterstedt nicht nur die genannten Fragen anschaulich beantworten, sondern bei einer Fragerunde auch Ihre ganz persönlichen.
Haben Sie Fragen zur tiergestützten Pädagogik? Oder wollen wissen, was es damit auf sich hat? Dann sind Sie bei dem Fachvortrag von Dr. Phil Carola Otterstedt genau richtig!

Einlass: 18:30 Uhr,  Eintritt: 10,- Euro | Kartenvorverkauf: ab 15.10.2019 Rathaus Blankenloch, Schloss Stutensee am Empfang, Ticket-Forum in der Postgalerie Karlsruhe, Braunbarth Buchhandlung in Bruchsal