Stellenangebote

Allgemeines

Bürofachkraft (m/w/d) ab dem 01.03.2020 in Teilzeit als Elternzeitvertretung gesucht

Bereich: Personalverwaltung

Wir suchen für die Unterstützung unserer Verwaltung und des Sekretariats eine qualifizierte Kraft für Bürotätigkeiten.

Wir erwarten eine fachspezifische Ausbildung in einem kaufmännischen Beruf oder eine vergleichbare Tätigkeit. Berufserfahrungen sind von Vorteil.

Sie verfügen über gute bis sehr gute EDV-Kenntnisse, besitzen eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise und sind lernbereit. Als Verwaltungskraft arbeiten Sie selbständig, kommen in einem Team gut zurecht und übernehmen nach einer entsprechenden Einarbeitungszeit vielfältige Aufgaben unserer Organisation.

Die Stelle ist in Teilzeit (19,50 - 29,25 Stunden) zu besetzen.

Die Arbeitszeit ist montags - freitags morgens nach Absprache. Die Beschäftigung ist zunächst auf ein Jahr befristet, eine Verlängerung ist unter Umständen und je nach kommendem Bedarf möglich.

Wir bieten eine tarifgerechte Bezahlung mit allen Vorteilen einer Beschäftigung im Öffentlichen Dienst, die Vergütung erfolgt nach Tarifvertrag TVöD, Ihre Berufserfahrung wird nach Möglichkeit berücksichtigt. Eine Berufserfahrung als kaufmännische Fachkraft ist wünschenswert, ein Führerschein der Klasse B ist vorteilhaft.

Hauswirtschaftskraft (m/w/d) ab dem 01.03.2020 in Teil - oder Vollzeit gesucht

Bereich: Sonstige Dienste und Hilfen

Wir suchen für die Unterstützung unserer Inobhutnahme-Gruppe in Graben-Neudorf eine versierte Hauswirtschaftskraft (m/w/d).

Wir erwarten eine qualifizierte fachspezifische Ausbildung als Hauswirtschafts- oder Reinigungsfachkraft. Erfahrungen sind von Vorteil.

Ihre Aufgabe besteht darin, die komplette hauswirtschaftliche Versorgung der Inobhutnahme-Gruppe zu organisieren.

Sie sind darüber hinaus für die Hygiene- und Reinigungsarbeiten vor Ort zuständig.  In der täglichen Arbeit unterstützen Sie das Team durch Einkäufe und die Zubereitung von Mahlzeiten für eine häufig wechselnde Anzahl von Teilnehmenden. Bei Veranstaltungen wie Sommerfesten oder anderen Terminen nehmen Sie teil. Dies kann auch nach Bedarf in Abendstunden oder am Wochenende stattfinden.

Die Stelle ist grundsätzlich in Teil- oder Vollzeit (29,25 - 39 Stunden) zu besetzen.

Die Arbeitszeit ist montags - freitags morgens nach Absprache. Die Beschäftigung ist zunächst auf ein Jahr befristet, eine Verlängerung ist möglich und beabsichtigt.

Wir bieten eine tarifgerechte Bezahlung mit allen Vorteilen einer Beschäftigung im Öffentlichen Dienst (TVöD), die Vergütung erfolgt nach Tarifvertrag TVöD, Ihre Berufserfahrung wird nach Möglichkeit berücksichtigt. Eine Berufserfahrung als hauswirtschaftliche Fachkraft, wenn möglich in einer Großküche, ist von Vorteil. Ein Führerschein der Klasse B ist Voraussetzung.

Qualifizierte Lehrkräfte (m/w/d) für unsere Schloss-Schule Stutensee gesucht

Bereich: Sonderpaedagogisches Bildungszentrum

Für die Mitarbeit in der Jugendeinrichtung Schloss Stutensee gGmbH integrierten Schloss-Schule "Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung" suchen wir qualifizierte Lehrkräfte für die Bildungsgänge: Förderschule, Grundschule, Hauptschule, Realschule, Sonderschule und Werkrealschule.

Sie verfügen über das erste und das zweite Staatsexamen für Lehramt, sind belastbar und empathisch im Umgang mit herausfordernden Kindern und Jugendlichen und möchten an einer modernen Schule unterrichten.

 

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • Einblick in die pädagogische Arbeit einer Jugendhilfe-Einrichtung
  • Mitwirkung in unserem Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung (SBBZ FSP ESENT)
  • Zusammenarbeit mit Erziehungsgruppen unserer Jugendeinrichtung
  • Mitwirkung bei der Hilfe- und Erziehungsplanung
  • Bezahlung nach TV-L / Übernahme in den Beamtenstatus ist möglich

 

Sie suchen ab dem 01.09.2020 eine Stelle im Freiwilligen Sozialen Jahr / Bundesfreiwilligendienst?

Bereich: Tagesgruppen

Die Jugendeinrichtung Schloss Stutensee im Landkreis Karlsruhe sucht junge Menschen ab 18 Jahren, die sich sozial engagieren möchten.

Die unvergesslichen Erfahrungen eines Freiwilligendienstes haben schon viele Menschen begeistert. Denn die Motivation, sich neuen Aufgaben und Herausforderungen zu stellen, sich für Andere zu engagieren, neue Impulse für eine eigene Orientierung zu erhalten oder ganz einfach etwas Besonderes zu tun, sind eine gute Grundlage für ein Freiwilliges Soziales Jahr.

Aber auch als Berufsorientierung für die spätere Arbeit im Sozialen Bereich als Erzieher oder Erzieherin, als Lehrkraft oder im Kindergarten ist das Freiwillige Soziale Jahr eine gute Wahl.

Sie haben Interesse an pädagogischen Berufen und möchten vielleicht später im sozialen Bereich arbeiten? Dann ist ein Freiwilliges Soziales Jahr genau richtig, um Erfahrungen zu sammeln.

Bitte beachten Sie: die Stellen ab dem 01.09.2019 sind bereits alle besetzt.

 

Sie sind zwischen 18 und 25 Jahre alt, verfügen über ein freundliches Wesen und gute Umgangsformen, haben Freude an der Arbeit mit jungen Menschen und wollen mehr über die pädagogische Arbeit lernen? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

 

 

  • Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit (12 Monate)
  • Mitarbeit in Schule und Erziehungsgruppen der Jugendeinrichtung
  • Taschengeld in Höhe von 326 € pro Monat
  • Kostenlose Teilnahme am Mittagessen in unserer Einrichtung
  • Die Möglichkeit, an Freizeiten der Gruppen im In- und Ausland teilzunehmen
  • Freistellung für Seminare im Rahmen des Freiwilligendienstes
  • 6 Wochen Urlaub (bei einer Dienstzeit von einem Jahr)
  • Führerschein Klasse B ist erwünscht

 

Initiativbewerbung - Sie interessieren sich für eine Beschäftigung in unserer Einrichtung?

Bereich: Gesamtleitungsteam

Sie suchen nach einer Beschäftigung in unserer Einrichtung, haben aber kein passendes Stellenangebot auf unserer Homepage gefunden und überlegen sich, ob sich eine Initiativbewerbung lohnt?

Grundsätzlich haben wir immer wieder Bedarf an motivierten Menschen, die uns in der täglichen Arbeit für die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen unterstützen wollen. Deshalb stellen wir Ihnen hier eine Möglichkeit zur Verfügung, sich auch ohne konkretes Stellenangebot bei uns zu bewerben. Den größten Bedarf haben wir im pädagogischen Bereich, deshalb müssen Sie eine qualifizierte Ausbildung zum Jugend- und Heimerzieher/in oder ein sozialpädagogisches Studium erfolgreich abgeschlossen haben. In den gewerblichen oder verwaltungstechnischen Abteilungen ist es ebenfalls erforderlich, dass Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung vorweisen können. 

Wir möchten Sie jedoch bitten, vor der Einreichung von Unterlagen telefonisch oder per Mail bei uns nachzufragen, ob eine konkrete Stelle aktuell offen ist, damit Sie sich nicht vergeblich die Arbeit einer Bewerbung machen.

Die Stellen sind in Voll- oder Teilzeit zu besetzen. Die Vergütung erfolgt in der Regel nach den Grundsätzen des TVöD, im Sonderpädagogischen Bildungszentrum nach TV-L.