Aktuelles Kinder besprechen sich

Tagesgruppen-Grillen

Die Mitarbeiter aller Tagesgruppen freuen sich auf das gemeinsame Grillen am Freitag, den 28.09.2018 ab 17:15 Uhr vor dem Gebäude der Tagesgruppe 6.

Hier wird gegessen, getrunken und natürlich ausgiebig miteinander gesprochen.

Wir wünschen viel Spaß und einen guten Appetit!

Ein wahrer Blickfang!

Wir sind gespannt auf die Eröffnung der Ausstellung "Freundlichkeit zählt" mit Bildern von Schülern der Schlossschule Stutensee.

Die Ausstellung findet im Rahmen des jährlichen von Lions Clubs organisierten internationalen Friedensplakatwettbewerb statt.

Die Eröffnung ist am Donnerstag, den 27. September 2018 um 18 Uhr in der Stadtverwaltung Stutensee.

Die Ausstellungsdauer ist vom 27. September bis 12. Oktober 2018. 

Mitarbeiter-Stammtisch

Mitarbeiter von Schloss Stutensee aufgepasst!

Der Stammtisch für interne Mitarbeiter unserer Einrichtung findet am Dienstag, den 25.09.2018 ab 17:15 Uhr im Restaurant llayda Grill in Blankenloch statt.

Auf ein gemütliches Beisammensein und einen regen Austausch unter den Mitarbeitern freuen wir uns!

Wir freuen uns mit Dietmar Israel ...

... auf die Vernissage seiner Jubiläumsausstellung "70 Jahre Dietmar Israel"!

Die Vernissage findet am Montag, den 24. September 2018 um 19 Uhr im Foyer des Landratsamtes Karlsruhe statt.

Die Ausstellung ist dort vom 25. September bis 12. Oktober 2018 zu sehen und auf jeden Fall einen Besuch wert.

 

 

 

Neues Schuljahr beginnt

Die Ferien sind vorbei und auch bei uns beginnt am Montag dem 10. September wieder die Schule und der Alltag hält wieder Einzug im Schloss.

Die Klasseneinteilung findet wie gewohnt am direkt ersten Schultag statt. Für die Erstklässler beginnt die Schule erst Freitags mit einer kleinen Feier.

Wir wünschen allen Schülern, Eltern und Lehrern einen guten Start ins neue Schuljahr.

Sozial- und Integrationsminister Lucha zu Besuch im Schloss Stutensee

Am Montag den 30. Juli 2018 besuchte der Minister für Soziales- und Integration des Landes Baden-Württemberg, Herr Manne Lucha zusammen mit der Landtagsabgeordneten Frau Andrea Schwarz unsere Einrichtung. Begrüßt wurde er von politischer Seite neben Landrat Dr. Christoph Schnaudigel und der Leiterin des Kreisjugendamts Frau Margit Freund auch vom Stutenseer Bürgermeister Herrn Edgar Geißler und von Seiten der Einrichtung vom Geschäftsführer Jens Brandt.

Nach der Begrüßung im Schloss nutzten Herr Lucha und Frau Schwarz die Gelegenheit sich von einigen Jugendlichen und unserer Bereichsleiterin Frau Haid unsere Sondereinrichtungen Heinrich-Wetzler-Haus (U-Haftvermeidung) und die individuell geschlossenen Gruppen zeigen zu lassen. An dieser Stelle merkte man deutlich, dass Herr Lucha in der Erstausbildung Krankenpfleger und Sozialpädagoge ist und somit voll im Thema. Für unsere Jugendlichen war es eine tolle Erfahrung mal einen Minister ganz aus der Nähe kennen zu lernen. Ergebnis: "Der ist ja voll normal."

Wir Bedanken uns herzlich für den Besuch, und wünschen dem Minister und der Abgeordneten noch eine schöne Sommertour

 

Kunstausstellung der Tagesgruppe 6

Mit einer eigenen Ausstellung im Schloss hatte keiner der beteiligten Erzieher und Kinder gerechnet, als wir unser Projekt „Malen mit Acrylfarben“ starteten. Ziel war es, dass alle Kinder der TG 6 ein Tiermotiv auf eine eigene Leinwand pinseln. Mit einem Farbfoto des jeweiligen Tieres als Vorlage und einer von mir vorgefertigten Bleistiftzeichnung auf einer Leinwand gelang es jedem Kind, ein ansehnliches Ergebnis zustande zu bringen. Auch die Kinder staunten über sich selbst und ihr Können!

Malen fördert die motorischen Fähigkeiten, beflügelt die Vorstellungskraft und stärkt das Selbstbewusstsein. Kurz: eine perfekte und sinnvolle Aktivität im Gruppenalltag. Das Projekt forderte allerdings auch Zeit, Geduld und konzentrierte Arbeit.

Erstaunlicherweise fanden wirklich alle elf Kinder - jedes auf seine Art und Weise -  Spaß und Freude am Malen mit Farbe und Pinsel. Dank unseres begeisterten Geschäftsführers Jens Brandt bekamen wir die Möglichkeit, alle Bilder voller Stolz im Vorraum des Schlosses zu präsentieren.

Christina Warth, FSJ, Tagesgruppe 6