Qualifizierte Lehrkräfte (m/w/d) für unsere Schloss-Schule Stutensee gesucht

Kategorie
Sonderpaedagogisches Bildungszentrum


Für die Mitarbeit in der Jugendeinrichtung Schloss Stutensee gGmbH integrierten Schloss-Schule "Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung" suchen wir immer wieder qualifizierte Lehrkräfte für die Bildungsgänge: Lernen, Grundschule, Werkrealschule und Realschule.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Unterricht und Förderung von Schülerinnen und Schülern mit Förderbedarf im emotionalen und sozialen Bereich
  • Vermittlung von sozialen Kompetenzen
  • Zusammenarbeit mit Erziehungsgruppen der Jugendeinrichtung
  • Mitwirkung bei der Hilfe- und Erziehungsplanun

Wir erwarten:

  • Erstes und Zweites Staatsexamen für Lehramt
  • Belastbarkeit, Empathie und Flexibilität im Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit hohen Herausforderungen im emotionalen und sozialen Bereich
  • Selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Engagement und Durchhaltevermögen

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • Sicheren Arbeitsplatz mit verschiedenen Deputat-Möglichkeiten
  • Tarifgerechte Bezahlung mit allen Vorteilen einer Beschäftigung im Öffentlichen Dienst (TV-L)
  • Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, eine Übernahme ins Beamtenverhältnis ist möglich
  • Einblick in die pädagogische Arbeit einer Jugendhilfe-Einrichtung
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Diverse weitere Vorteile als Arbeitnehmer/-in der Jugendeinrichtung Schloss Stutensee (z. B. Vergünstigungen bei Mitgliedschaften, etc.)

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen in digitaler Form auf unserem untenstehenden Online-Bewerbungsportal.

Für eventuelle Rückfragen können Sie sich gerne an die nachfolgenden Bereichsleitungen wenden.

 

Ihr Ansprechpartner

Ursula Botz

Telefon

Manfred Dörner

Telefon
Bewerbungen bitte ausschließlich über das Kontaktformular.
Ihre Bewerbung
Upload-Voraussetzungen
Upload-Voraussetzungen

Personalbereich

Bitte aktualisieren Sie die untenstehenden Angaben regelmäßig.
 

Sonderpaedagogisches Bildungszentrum
Die reguläre, gesetzliche Speicherzeit von Bewerbungen beträgt drei Monate.
Im Falle Ihrer Einverständnis speichern wir Ihre Daten ein Jahr, um bei späterem Bedarf auf Sie zukommen zu können.
Stellenangebot weiterempfehlen