Schulerzieher (w/m/d) ab 01.12.2022 in der Schloss-Schule, Schulgebäude Werkrealschule

Kategorie
Sonderpaedagogisches Bildungszentrum


Zur Jugendeinrichtung Schloss Stutensee im Landkreis Karlsruhe gehört das Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt "emotionale und soziale Entwicklung".

Für diesen Bereich mit Schwerpunkt Werkrealschule suchen wir ab 01.12.2022 einen Schulerzieher (w/m/d). 

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Unterstützung und Zusammenarbeit mit dem Schulerzieher der Grundschule (z. B. Verwaltung der Ferien-Busplanung etc.)
  • Morgendliche Aufsicht der Ankommenssituation der externen Schüler
  • Koordination und Ausgabe des Schulmaterials
  • Vorbereitung und Ausgabe der digitalen Medien, z. B. Tablets
  • Krisenintervention in der Schule: Konfliktpotenzial mildern, Krisen auffangen
  • Übernahme der Betreuung der Schüler, die kurzzeitig aus der Klasse bzw. dem Unterricht genommen werden müssen
  • Unterstützung und Förderung der Persönlichkeitsentwicklung der Schüler
  • Hilfe bei der Bewältigung des Schultags und bei der Eingewöhnung in die Klasse und Schule
  • Hausaufgabenbegleitung einzelner Schüler nach individueller Rücksprache
  • Unterstützung bei gesundheitsbezogenen Aufgaben (z. B. Begleitung zu Ärzten etc.)
  • Organisation und Übernahme der Ausgabe des Schulvespers
  • Informationsweitergabe oder -austausch mit den pädagogischen Gruppen oder Sorgeberechtigten bei besonderen Vorkommnissen
  • Vermittlung bei Schwierigkeiten zwischen Schule und pädagogischen Gruppen
  • Anwesenheitskontrolle beim Eintreffen der Schulbusse und ggf. Kontaktaufnahme mit den Sorgeberechtigten

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Jugend- und Heimerziehung (oder Vergleichbares), Studium der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit (oder Vergleichbares)
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Organisationstalent und Detailgenauigkeit
  • Empathie, Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Einen gültigen Führerschein der Klasse B

​​​​​​Wir bieten:

  • Sicheren Arbeitsplatz im Rahmen in einer Vollzeitbeschäftigung (insgesamt 39 Stunden pro Woche) 
  • Tarifgerechte Bezahlung mit allen Vorteilen einer Beschäftigung im Öffentlichen Dienst (TVöD - SuE)
  • Sonderleistungen durch leistungsorientierte Bezahlung und Weihnachtsgeld
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb der Jugendeinrichtung
  • Diverse weitere Vorteile als Arbeitnehmer/-in der Jugendeinrichtung Schloss Stutensee (z. B. Vergünstigungen bei Mitgliedschaften etc.)

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen in digitaler Form auf unserem untenstehenden Online-Bewerbungsportal.

Für eventuelle Rückfragen können Sie sich gerne an die nachfolgende Schulleitung wenden.

Ihr Ansprechpartner

Ursula Botz

Telefon

Manfred Dörner

Telefon
Bewerbungen bitte ausschließlich über das Kontaktformular.
Ihre Bewerbung
Upload-Voraussetzungen
Upload-Voraussetzungen

Personalbereich

Bitte aktualisieren Sie die untenstehenden Angaben regelmäßig.
 

Sonderpaedagogisches Bildungszentrum
Die reguläre, gesetzliche Speicherzeit von Bewerbungen beträgt vier Monate.
Im Falle Ihrer Einverständnis speichern wir Ihre Daten zwei Jahre, um bei späterem Bedarf auf Sie zukommen zu können.
Stellenangebot weiterempfehlen