Aktuelles

Therapiehunde-Prüfung

Hunde von sechs Mitarbeitern unserer Einrichtungen haben am 11.10.2018 die Therapiehunde-Prüfung abgelegt.

Die Prüfung wird von der K.S.I. Hundeschule Katrin Scholz abgenommen, die auf Hundetherapie spezialisiert ist. 

Die Therapiehunde-Prüfung besteht aus vier Teilen. In den verschiedenen Prüfungsabschnitten wird zum Beispiel der Gehorsam oder die Stressverträglichkeit der Hunde getestet.
Zudem ist sie an die Gegebenheiten und an den Alltag der Jugendeinrichtung Schloss Stutensee angepasst und muss alle zwei Jahre von jedem Therapiehund absolviert werden.
Somit wird die Qualifizierung der Hunde als Therapiehund sichergestellt.

Wir gratulieren den Prüfungsteilnehmern zum Bestehen der Prüfung.

Fußball mal anders! - Erster Cage Contest der Schloss Schule Stutensee

Am 19.06.2018 rollten die Bälle wieder auf dem Schlossgelände, denn am Nachmittag ertönte der Anpfiff zum ersten Cage Contest der Schloss Schule Stutensee. 

Etwa 40 Kinder und Jugendliche meldeten sich mit ihrer Mannschaft zur Teilnahme an diesem Fußballturnier der besonderen Art an.

Das Besondere an einem Cage Contest ist, es gibt keinen Schiedsrichter und gespielt wird 3 gegen 3. Dafür ist die Spielzeit verkürzt und das Spiel ist von einem hohen Spieltempo geprägt.

Durch diese Bedingungen konnten die Teilnehmer ihren guten Umgang untereinander zeigen. Fairplay begleitete die Spiele; schwierige Situationen wurden von den Spielern vermieden und falls es doch zu einem Zusammenstoß kam, hat man sich schnell gegenseitig geholfen, um weiterspielen zu können.

Dank dieser tollen Atmosphäre hatten alle Teilnehmer großen Spaß am Turnier und es hat sich keiner als Verlierer gesehen.

Als Anerkennung dieser großartigen, sportlichen Leistung und des Teamgeistes wurden alle Schüler mit einer Urkunde und einem Sachpreis geehrt.

Aufgrund des Erfolgs des Turniers wird dieser Stage Contest bestimmt nicht der Einzige bleiben.

Ein wahrer Blickfang!

Wir sind gespannt auf die Eröffnung der Ausstellung "Freundlichkeit zählt" mit Bildern von Schülern der Schlossschule Stutensee.

Die Ausstellung findet im Rahmen des jährlichen von Lions Clubs organisierten internationalen Friedensplakatwettbewerb statt.

Die Vernissage ist am Donnerstag, den 27. September 2018 um 18 Uhr in der Stadtverwaltung Stutensee.

Die Ausstellungsdauer ist vom 27. September bis 12. Oktober 2018. 

Wir freuen uns mit Dietmar Israel ...

... auf die Vernissage seiner Jubiläumsausstellung "70 Jahre Dietmar Israel"!

Die Vernissage findet am Montag, den 24. September 2018 um 19 Uhr im Foyer des Landratsamtes Karlsruhe statt.

Die Ausstellung ist dort vom 25. September bis 12. Oktober 2018 zu sehen und auf jeden Fall einen Besuch wert.

 

 

 

Neues Schuljahr beginnt

Die Ferien sind vorbei und auch bei uns beginnt am Montag dem 10. September wieder die Schule und der Alltag hält wieder Einzug im Schloss.

Die Klasseneinteilung findet wie gewohnt am direkt ersten Schultag statt. Für die Erstklässler beginnt die Schule erst Freitags mit einer kleinen Feier.

Wir wünschen allen Schülern, Eltern und Lehrern einen guten Start ins neue Schuljahr.

Sozial- und Integrationsminister Lucha zu Besuch im Schloss Stutensee

Am Montag den 30. Juli 2018 besuchte der Minister für Soziales- und Integration des Landes Baden-Württemberg, Herr Manne Lucha zusammen mit der Landtagsabgeordneten Frau Andrea Schwarz unsere Einrichtung. Begrüßt wurde er von politischer Seite neben Landrat Dr. Christoph Schnaudigel und der Leiterin des Kreisjugendamts Frau Margit Freund auch vom Stutenseer Bürgermeister Herrn Edgar Geißler und von Seiten der Einrichtung vom Geschäftsführer Jens Brandt.

Nach der Begrüßung im Schloss nutzten Herr Lucha und Frau Schwarz die Gelegenheit sich von einigen Jugendlichen und unserer Bereichsleiterin Frau Haid unsere Sondereinrichtungen Heinrich-Wetzler-Haus (U-Haftvermeidung) und die individuell geschlossenen Gruppen zeigen zu lassen. An dieser Stelle merkte man deutlich, dass Herr Lucha in der Erstausbildung Krankenpfleger und Sozialpädagoge ist und somit voll im Thema. Für unsere Jugendlichen war es eine tolle Erfahrung mal einen Minister ganz aus der Nähe kennen zu lernen. Ergebnis: "Der ist ja voll normal."

Wir Bedanken uns herzlich für den Besuch, und wünschen dem Minister und der Abgeordneten noch eine schöne Sommertour

 

Kunstausstellung der Tagesgruppe 6

Mit einer eigenen Ausstellung im Schloss hatte keiner der beteiligten Erzieher und Kinder gerechnet, als wir unser Projekt „Malen mit Acrylfarben“ starteten. Ziel war es, dass alle Kinder der TG 6 ein Tiermotiv auf eine eigene Leinwand pinseln. Mit einem Farbfoto des jeweiligen Tieres als Vorlage und einer von mir vorgefertigten Bleistiftzeichnung auf einer Leinwand gelang es jedem Kind, ein ansehnliches Ergebnis zustande zu bringen. Auch die Kinder staunten über sich selbst und ihr Können!

Malen fördert die motorischen Fähigkeiten, beflügelt die Vorstellungskraft und stärkt das Selbstbewusstsein. Kurz: eine perfekte und sinnvolle Aktivität im Gruppenalltag. Das Projekt forderte allerdings auch Zeit, Geduld und konzentrierte Arbeit.

Erstaunlicherweise fanden wirklich alle elf Kinder - jedes auf seine Art und Weise -  Spaß und Freude am Malen mit Farbe und Pinsel. Dank unseres begeisterten Geschäftsführers Jens Brandt bekamen wir die Möglichkeit, alle Bilder voller Stolz im Vorraum des Schlosses zu präsentieren.

Christina Warth, FSJ, Tagesgruppe 6

Tag der offen Tür 2018 - Ein Erfolg auf ganzer Linie

Die Jugendeinrichtung Schloss Stutensee lud die Nachbarschaft und alle Interessierten zum „Tag der offenen Tür“ am 01.07.2018 recht herzlich ein.

Bei strahlendem Sonnenschein folgten viele Menschen dieser Einladung, so dass wir mit beinahe eintausend Besuchern einen wunderschönen Tag am Schloss Stutensee feiern konnten.

Die vielen Spielstände unserer Gruppen erfreuten sich auch dieses Jahr wieder großer Beliebtheit. Viele Besucher nutzen auch die Gelegenheit ein Gruppenhaus zu besuchen sowie an Führungen in unseren geschlossenen pädagogischen Angeboten (Sondereinrichtungen) teilzunehmen und sich so selbst ein Bild über den Alltag in der Jugendeinrichtung zu machen.

Für den kurzweiligen Tag sorgte unter anderem auch unsere Schulband die wieder viele Fans hatte. Großen Zuspruch fand auch das kulinarische Angebot.

Auch wenn unsere Ponys aufgrund der hohen Temperaturen, dieses Jahr im Stall bleiben mussten war es ein toller Tag.

Wir bedanken uns bei allen die diesen Tag durch ihr Engagement erst möglich gemacht haben und freuen uns auch im nächsten Jahr wieder auf ihren Besuch.

 

1. Juli 2018: "Tag der offenen Tür" und "Swing´in´Stutensee"

Die Jugendeinrichtung Schloss Stutensee lädt die Nachbarschaft und alle Interessierten in Verbindung mit „Swing’in’Stutensee“ auf unserem Gelände neben dem Schloss zum „Tag der offenen Tür“ am 01.07.2018 recht herzlich ein.

Begleiten Sie uns durch einen bunten Tag mit vielen verschiedenen Angeboten für Groß und Klein. Für die Kinder halten wir an diesem Tag viele verschiedene Aktivitäten vor. Neben einer  Hüpfburg, Torwand schießen, Kisten klettern und verschiedenen Bastelangeboten gibt es auch wieder die Möglichkeit des Ponyreitens und der Kutschfahrten. Auch unsere beiden Spielplätze stehen selbstverständlich zum Klettern, Toben und Ausprobieren zur Verfügung.

Für die Erwachsenen halten wir neben dem tollen und bewährten Büchermarkt und einer Schloss-Führung in historischer Kleidung eine absolute Ausnahme an diesem Tag vor: wir öffnen aufgrund der hohen und  positiven Nachfrage unsere beiden geschlossenen pädagogischen Wohnangebote für interessierte Personen. Die dort lebenden Jugendlichen führen Sie durch die Räumlichkeiten und stehen mit den Mitarbeitenden für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Auch unsere weiteren  Angebote wie die Schule, Wohngruppen, Schreinerei und das Schloss öffnen die Türen für Sie und Sie können sich dort ausgiebig informieren. Die Schulband wird verschiedene Auftritte durchführen.

Vor Ort werden Sie wie immer mit Kaffee und Kuchen, Leckereien vom Grill und Getränken, Zuckerwatte und Eis verwöhnt. Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt.

Für Besucher, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, haben wir einen Shuttle-Service ab der Haltestelle „Blankenloch-Nord“ eingerichtet. In die ausreichenden Parkplätze vor Ort werden Sie eingewiesen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und darauf, diesen Tag mit Ihnen gemeinsam zu erleben. Kommen Sie doch einfach vorbei!

Jahresinfobrief 2018 – auch als download

Liebe Besucher, liebe Freunde der Jugendeinrichtung Schloss Stutensee,

mit dem jährlich erscheinenden Jahresinfobrief möchten wir Sie über pädagogische  Projekte, Veranstaltungen, Aktionen und unsere alltägliche Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien informieren.

Die Broschüre liegt im Schloss aus und kann gerne in Papierform mitgenommen oder auch angefordert werden.

Den Link zum Herunterladen der digitalen Fassung finden Sie hier: